Küchenplatten richtig montieren

Erich
OBI Meran

Ich bin seit 1984 Tischlermeister und habe als selbstständiger Tischler und Montagetischler gearbeitet. Seit einem Jahr bin ich bei OBI Meran in der Holzabteilung.

Meine Tipps für das Montieren von Küchenplatten:

Die Küchenarbeitsplatte prägt das Bild einer Küche besonders stark. Wird sie ausgetauscht, wirkt eine Küche oft komplett anders. Die Montage solcher Arbeitsplatten bedarf einiges an Geschick, aber wenn Sie folgende Tipps berücksichtigen, werden Sie das sicher hinkriegen. Arbeitsplatten gibt es mit verschiedenen Beschichtungen, beispielsweise in Holz-und Steinoptik oder auch einfarbig.
Bereiten Sie die Montage gut vor: Prüfen Sie, ob die Schränke auf einer Linie stehen. Wenn nicht, kann das zu Spannungen zwischen den Schränken und der Platte führen. Schalten Sie außerdem die Sicherung des Herdes aus und prüfen Sie, ob der Wandverlauf und die Kante der Platten parallel sind. Ansonsten muss die Platte angepasst werden. Falls es an einigen Schnittstellen offene Fronten gibt, legen Sie sich einen Umleimer bereit, der sich aufbügeln lässt.
Dann ist es an der Zeit, die Aussparungen für Spüle und Herd auszusägen. Bauen Sie Spüle und Herdplatte aus und legen Sie sie am dafür vorgesehenen Platz Kopf über auf die Platte. Anschließend die Umrisse nachzeichnen. Diese Umrandungen werden dann um die Randbreite der Auflagen nach innen verrückt und entlang dieser inneren Linie wird gesägt. Bohren Sie dafür an jeder Ecke ein Loch und setzen Sie dort mit der Stichsäge an. Diesen Teil können auch wir mit unserem Zuschnittservice direkt im Geschäft erledigen (genaue Maße!).
In dem Bereich der Geschirrspülmaschine lohnt es sich auf der Unterseite einen wasserabweisenden Lack anzubringen, damit sie dauerhaft vor Feuchtigkeit geschützt ist. Die Sägeränder sollten mit wasserfestem Leim abgedichtet werden. Am Schluss wird die Platte an den Unterschränken von unten mit Schrauben fixiert. Falls Sie möchten, können Sie auch Abschlussschienen zwischen Wand und Arbeitsplatte montieren.
Ich berate Sie gerne bei der Auswahl der Arbeitsplatte, säge sie Ihnen auf Maß zu und wenn gewünscht, schneide ich Ihnen auch die Aussparungen aus. Kommen Sie einfach vorbei!

Diese Seite verwendet Cookies um korrekt zu funktionieren.

Diese Cookies werden zur Optimierung der Webseite benötigt. Wir erfassen Daten über den benutzte Endgerät, den Browser, das Betriebssystem, die Bildschirmauflösung und die besuchten Seiten. Diese Daten werden anonymisiert erfasst und dienen nur der Optimierung und Anpassung der Webseite.

Bitte lesen und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen und nehmen Sie evtl. Anpassungen vor.

Impressum Datenschutz