Meine Tipps für Sicherheit zu Hause

Matthias
OBI Brixen

Ich habe in einem Fachbetrieb für Landwirtschaft Verkäufer gelernt. Seit 8 Jahren bin ich bei OBI Südtirol, wo ich in verschiedenen Geschäften und Abteilungen gearbeitet habe. Ein Jahr lang war ich Vize-Marktleiter im OBI Bruneck und nun Marktleiter im OBI Brixen.

Meine Tipps für die Sicherheit zu Hause:

Vor allem in der Ferienzeit werden Einbrecher aktiv, doch mit der richtigen Ausstattung können Sie das Risiko eines Einbruchs deutlich verringern. Die Grundvoraussetzungen sind Sicherheitstüren und hochwertige, verschlossene Fenster.
Für eine zusätzliche Sicherung gibt es viele Möglichkeiten: Einfache Sensoren können an Fenstern und Türen angebracht werden. Sie lösen beim Öffnen einen lauten Alarm aus. Ganze Bereiche können Sie mit simplen Bewegungsmeldern sichern, welche ebenso beim Auslösen laute Sirenen erschallen lassen. Es ist möglich, diese Elemente per Fernsteuerung zu aktivieren.
Die Installation eines kompletten Alarmsystems ist aufwendiger. Es besteht aus Sensoren, die per Funk mit einem Empfänger und einer Sirene verbunden sind. Die Sensoren überwachen Räume auf Fremdbewegungen und lösen Alarm aus. Eine weitere praktische und abschreckende Lösung ist die Installation von Lampen mit Bewegungsmeldern an den Eingangstüren.
Auch Videoüberwachung ist längst kein Privileg mehr. Klassische Außenkameras sind eine robuste, günstige Lösung, um einen festgelegten Bereich im Auge zu behalten. Flexibler sind die sogenannten Dome-Kameras, die sich ausrichten und schwenken lassen. Besonders einfach ist die Installation von Netzwerkkameras. Da die Daten per WLAN übertragen werden, müssen keine Kabel verlegt werden. Sie können so über das Internet direkt auf die Kamera zugreifen.
Eine Videoüberwachung hilft nicht nur, Bedrohungen schnell zu erkennen, sondern Kameras haben auch eine abschreckende Wirkung auf Personen, die sich unbefugt Zutritt verschaffen wollen. Dieser Effekt lässt sich auch kostengünstiger und ohne Installationsaufwand mit professionellen Kamera- oder Alarmattrappen erzielen.
Ich berate Sie gerne beim Kauf und helfe Ihnen, Ihr Zuhause sicherer zu gestalten.

Diese Seite verwendet Cookies um korrekt zu funktionieren.

Diese Cookies werden zur Optimierung der Webseite benötigt. Wir erfassen Daten über den benutzte Endgerät, den Browser, das Betriebssystem, die Bildschirmauflösung und die besuchten Seiten. Diese Daten werden anonymisiert erfasst und dienen nur der Optimierung und Anpassung der Webseite.

Bitte lesen und akzeptieren Sie unsere Datenschutzbedingungen und nehmen Sie evtl. Anpassungen vor.

Impressum Datenschutz